Sie sind hier:

Treffen in Singapur - Mogherini begrüßt Gipfel-Ergebnis

Datum:

Auch die EU begrüßt die Ergebnisse des Gipfeltreffens zwischen Trump und Kim. Mogherini betonte, wie wichtig Diplomatie in den internationalen Beziehungen ist.

Federica Mogherini begrüßt die Gipfel-Ergebnisse aus Singapur.
Federica Mogherini begrüßt die Gipfel-Ergebnisse aus Singapur. Quelle: Julien Warnand/EPA/dpa

Die EU-Außenbeauftragte Federica Mogherini hat das Ergebnis des Nordkorea-Gipfels begrüßt. Das Treffen von Trump und Kim bestätige die Überzeugung der Europäischen Union, dass nur Diplomatie einen dauerhaften Frieden auf der koreanischen Halbinsel bringen könne, erklärte Mogherini.

"Den Weg der Diplomatie zu gehen, ist oft eine Herausforderung, aber es ist immer lohnend." Ziel bleibe die völlige, überprüfbare und unumkehrbare nukleare Abrüstung der koreanischen Halbinsel.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.