Sie sind hier:

Treffen mit Macron geplant - Libanons Premier Hariri in Paris

Datum:

Von Saudi-Arabien aus ist Saad Hariri in die französische Hauptstadt geflogen. Dort will er mit Präsident Macron sprechen. Wie es danach weitergeht, ist offen.

Das Schicksal von Ministerpräsident Saad Hariri bleibt offen.
Das Schicksal von Ministerpräsident Saad Hariri bleibt offen. Quelle: Michael Kappeler/dpa

Der libanesische Ministerpräsident Saad Hariri ist in Paris eingetroffen. "Der Premier ist angekommen", hieß es aus seinem Umfeld. Weitere Einzelheiten wurden zunächst nicht genannt.

Hariri wollte am Mittag mit dem französischen Präsidenten Emmanuel Macron zusammentreffen. Wie lange er in Frankreich bleiben wird, war zunächst unklar. Hariri hatte vor zwei Wochen völlig überraschend von Saudi-Arabien aus seinen Rücktritt erklärt und sein Land damit in eine politische Krise gestürzt.

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.