Sie sind hier:

Treffen mit Netanjahu und Gantz - Trump stellt Nahost-Plan vor

Datum:

US-Präsident trifft Israels Spitzenpolitiker Netanjahu und Gantz. Dabei soll es etwa um die Zukunft des Westjordanlandes gehen. Die Palästinenser fühlen sich übergangen.

Donald Trump und Benjamin Netanjahu. Archivbild
Donald Trump und Benjamin Netanjahu. Archivbild
Quelle: Sebastian Scheiner/AP/dpa

US-Präsident Donald Trump will Israels Regierungschef Benjamin Netanjahu und dessen Herausforderer Benny Gantz in getrennten Treffen seinen Nahost-Plan vorstellen. Netanjahu sprach von einer historischen Gelegenheit, Gantz von "schicksalhaften Zeiten".

Medien zufolge sieht Trumps Plan etwa die Annektierung israelischer Siedlungen im Westjordanland sowie des Jordantals vor. Andere Teile sollten einem Palästinenserstaat zugeschlagen werden. Die Palästinenserführung wies den Plan bereits zurück.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.