Sie sind hier:

Treffen mit Präsident Duda - Steinmeier zu Besuch in Warschau

Datum:

Steinmeier ist in Polen gelandet. Er hat einiges mit dem polnischen Präsidenten Duda zu besprechen. Unter anderem die umstrittene Justizreform des Landes.

"Zwei Drittel aller Deutschen haben Polen noch nie besucht, die Kontakte müssen enger werden", sagt Dietmar Woidke, SPD, Polen-Beauftragter der Bundesregierung.

Beitragslänge:
6 min
Datum:
Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier ist in Warschau gelandet.
Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier ist in Warschau gelandet. Quelle: Jens Büttner/dpa-Zentralbild/dpa

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier ist zu einem zweitägigen Besuch in Warschau eingetroffen. Dort wurde er vom polnischen Staatspräsidenten Andrzej Duda begrüßt.

Im Mittelpunkt des Besuchs steht eine Konferenz zum 100. Jahrestag der Wiedererlangung der polnischen Unabhängigkeit. Dort spricht Steinmeier zum Thema "Polen und Deutschland in Europa". Bei seinen Treffen mit Duda dürften aber auch die aktuellen Schwierigkeiten im deutsch-polnischen Verhältnis zur Sprache kommen.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.