Sie sind hier:

Treffen mit Xi vorgeschlagen - Trump will in Hongkong vermitteln

Datum:

Während in Hongkong gespannte Ruhe vor dem nächsten Sturm herrscht, werden die Drohungen aus Peking spürbarer. US-Präsident Trump bietet Pekings starkem Mann Xi ein Treffen an.

Immer wieder kommt es zu gewaltsamen Zusammenstößen. Archivbild
Immer wieder kommt es zu gewaltsamen Zusammenstößen. Archivbild
Quelle: Aidan Marzo/SOPA Images via ZUMA Wire/dpa

US-Präsident Donald Trump sieht Chinas Staatschef Xi Jinping als Schlüsselfigur in der Hongkong-Krise. Er habe keine Zweifel, dass Xi die Krise "schnell und human" lösen könne, twitterte Trump. Zugleich schlug er ein Treffen mit seinem chinesischen Kollegen vor.

China hatte wenige Stunden zuvor seine Gangart verschärft und damit internationale Besorgnis ausgelöst. Hongkong wird seit Wochen von regierungskritischen Protesten erschüttert. Dabei kam es immer wieder zu schweren Ausschreitungen.

Ein Klick für den Datenschutz

Erst wenn Sie hier klicken, werden Bilder und andere Daten von Drittanbietern nachgeladen. Ihre IP-Adresse wird dabei an externe Server (Facebook, Google, Instagram, Twitter, etc.) übertragen. Über den Datenschutz dieser Anbieter können Sie sich auf den jeweiligen Seiten informieren. Um Ihre künftigen Besuche zu erleichtern, speichern wir Ihre Zustimmung in einem 'ZDF-Cookie'. Diese Zustimmung können Sie in den Einstellungen unter 'Mein ZDF' jederzeit widerrufen. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um Ihnen ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier können Sie mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.