Sie sind hier:

Treffen von Nord- und Südkorea - Nordkorea schickt Olympia-Team

Datum:

Die Gespräche zwischen Süd- und Nordkorea nähren Hoffnung auf Entspannung. Zunächst geht es um Nordkoreas Teilnahme an den Olympischen Spielen in Pyeongchang.

Die Gespräche finden im südkoreanischen Grenzort Panmunjom statt.
Die Gespräche finden im südkoreanischen Grenzort Panmunjom statt. Quelle: Uncredited/KOREA POOL via Yonhap/AP/dpa

Nordkorea will eine hochrangige Delegation zu den Olympischen Winterspielen im südkoreanischen Pyeongchang im Februar schicken. Das kündigten nordkoreanische Unterhändler bei den ersten Gesprächen mit Südkorea seit zwei Jahren an, teilte ein Sprecher des Vereinigungsministeriums in Seoul mit.

Die südkoreanische Delegation schlug im Gegenzug Gespräche über humanitäre Fragen vor. Die Rot-Kreuz-Verbände beider Länder sollten über neue Treffen zwischen getrennten koreanischen Familien reden.

Erstmals seit zwei Jahren haben sich Vertreter aus Nord- und Südkorea zu Gesprächen getroffen. Pjöngjang wolle eine Delegation zu den Olympischen Spielen schicken, teilte Seoul mit.

Beitragslänge:
1 min
Datum:

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.