Sie sind hier:

Treffen von Trump und Kim - Korea-Gipfel ist erster Schritt

Datum:

Die USA und Nordkorea machen einen großen Schritt aufeinander zu. Allerdings ist die erzielte Vereinbarung zu atomarer Abrüstung nicht sehr konkret.

Nordkoreas Machthaber Kim (l) und US-Präsident Trump.
Nordkoreas Machthaber Kim (l) und US-Präsident Trump.
Quelle: Kevin Lim/The Straits Times/Singapore Government pool/PA/dpa

Nach jahrzehntelanger Feindschaft haben die USA und Nordkorea einen Neuanfang gemacht und eine Kriegsgefahr gebannt. Auf ihrem historischen Gipfel in Singapur unterschrieben US-Präsident Donald Trump und Machthaber Kim Jong Un eine Grundsatz-Vereinbarung. Die koreanische Halbinsel solle vollständig denuklearisiert werden.

Die internationalen Reaktionen waren meist positiv. Entscheidende Streitpunkte blieben aber ungelöst. Ein Fahrplan mit Terminen fehle ebenso wie konkrete Abrüstungsschritte.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.