Sie sind hier:

Triumph in der NHL - Washington gewinnt Stanley Cup

Datum:

Der Stanley Cup ist die begehrteste Eishockey-Trophäe der Welt. Im Finale gibt es einen Premierensieger - und freuen darf sich auch ein Deutscher.

Die Spieler der Washington Capitals mit dem Stanley Cup.
Die Spieler der Washington Capitals mit dem Stanley Cup.
Quelle: John Locher/AP/dpa

Die Washington Capitals haben erstmals den Stanley Cup gewonnen. Im fünften Finalspiel der nordamerikanischen Profiliga NHL gewann die Mannschaft des deutschen Eishockey-Nationaltorhüters Philipp Grubauer bei den Vegas Golden Knights mit 4:3 (0:0, 2:3, 2:0). Die Capitals entschieden damit die Best-of-Seven-Serie mit 4:1.

Grubauer ist der vierte deutsche NHL-Profi, der die begehrteste Eishockey-Trophäe holte. Der Keeper kam in den Finalspielen allerdings nicht zum Einsatz.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um Ihnen ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier können Sie mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.