ZDFheute

Notstand über Puerto Rico verhängt

Sie sind hier:

Tropensturm "Dorian" naht - Notstand über Puerto Rico verhängt

Datum:

Das US-Außengebiet Puerto Rico bereitet sich auf den nahenden Tropensturm "Dorian" vor. Und auch die US-Regierung trifft eine vorsorgliche Entscheidung.

Ein Mann sichert sein Dach vor dem drohenden Sturm.
Ein Mann sichert sein Dach vor dem drohenden Sturm.
Quelle: Gianfranco Gaglione/AP/dpa

Vor dem nahenden Tropensturm "Dorian" hat die US-Regierung den Notstand über sein Außengebiet Puerto Rico verhängt. Damit erhält die Insel Zugang zu Bundeshilfen und Fördermitteln in dem Fall, dass das Unwetter erhebliche Schaden anrichtet.

"Dorian" könnte laut Prognosen der US-Klimabehörde NOAA am Mittwoch auf die Karibik-Insel treffen oder knapp an ihr vorbei Richtung Florida ziehen. Puerto Rico ist ein assoziierter Freistaat der USA, seine rund 3,2 Millionen Einwohner sind US-Bürger.

Meteorologen zufolge wird der Tropensturm "Dorian" heute die Küste der Karibikinsel Puerto Rico erreichen. Die Menschen wappnen sich seit Tagen für den Sturm.

Beitragslänge:
1 min
Datum:
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.