Sie sind hier:

Trotz aktueller Abkühlung - August wärmer als üblich

Datum:

Nach der großen Hitzewelle kam die vielerorts gewünschte Abkühlung im August. Laut Experten ist der Monat trotz Nachttemperaturen um die 15 Grad besonders heiß.

Die strahlende Sonne hinter einer Sonnenblume. Archivbild
Die strahlende Sonne hinter einer Sonnenblume. Archivbild
Quelle: Bernd Wüstneck/dpa

Trotz der Abkühlung fällt der August wärmer aus als üblich. Man könne sagen, dass er sich "nahtlos an die vergangenen Monate anfügt, die eigentlich seit April alle überdurchschnittlich sonnig, trocken und warm ausfielen", sagte der Sprecher des Deutschen Wetterdienstes, Gerhard Lux.

Bundesweit lagen die Durchschnittstemperaturen nach seinen Angaben bis zum 24. des Monats um rund vier Grad über dem Soll. Es fiel außerdem weniger als die Hälfte der erwarteten Regenmenge.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.