Sie sind hier:

Trotz Brexitplänen - Briten nehmen an Europawahl teil

Datum:

Großbritannien will aus der EU austreten. Wann und wie ist noch nicht gewiss. Klar ist nun jedoch, dass die Briten trotz ihrer Austrittspläne mitwählen werden.

Trotz des Brexits nehmen die Briten an der Europawahl teil.
Trotz des Brexits nehmen die Briten an der Europawahl teil.
Quelle: Yui Mok/PA Wire/dpa

Zwei Wochen vor der Europawahl ist nun klar, dass Großbritannien trotz des geplanten Brexits nochmals an dem EU-Urnengang Ende Mai teilnimmt. Premierministerin Theresa May wollte dies vermeiden, fand im Parlament aber keine Mehrheit für die Annahme ihre Deals. Die Wahlteilnahme der Briten schafft auch für die EU Probleme.

Die meisten EU-Vertreter kritisieren vor allem, dass Abgeordnete eines Landes, das eigentlich austreten will, im Juli den neuen Präsidenten der EU-Kommission mitwählen könnten.

Gewählt wird laut dem britischen Vize-Premierminister David Lidington am 23. Mai. Die Regierung gesteht damit ein, dass der Brexit vor dem Wahltermin in Großbritannien nicht mehr vollzogen werden kann. Die Zeit für Gespräche mit der Opposition sei zu knapp, sagte Lidington in einer Erklärung vor Journalisten in London.

Lesen Sie hier mehr zur Teilnahme der Briten an der Europawahl.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.