Sie sind hier:

Trotz digitalen Wandels - Merkel will sichere Jobs schaffen

Datum:

Die Bundesregierung möchte trotz des digitalen Wandels gute Jobs für Arbeitnehmer schaffen. Berlin möchte auch beim Crowdworking sichere Bedingungen schaffen.

Kanzlerin Angela Merkel (CDU) und Vizekanzler Olaf Scholz (SPD).
Kanzlerin Angela Merkel (CDU) und Vizekanzler Olaf Scholz (SPD).
Quelle: Ralf Hirschberger/dpa

Die Bundesregierung will trotz digitaler Umwälzungen sichere Jobs für die Arbeitnehmer. Soziale Absicherung müsse es auch beim Crowdworking geben, sagte Kanzlerin Angela Merkel (CDU) im brandenburgischen Schloss Meseberg.

Beim Crowdworking lagern Unternehmen Aufgaben etwa über das Internet an Menschen außerhalb aus. "Der Staat muss die Leitplanken setzen", stellte Merkel fest. Vizekanzler Olaf Scholz (SPD) sagte, Deutschland müsse auch künftig bei technischen Veränderungen vorne sein.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.