Sie sind hier:

Trotz erneuter roter Zahlen - Deutsche Bank stockt Boni auf

Datum:

Rote Zahlen und dennoch Boni? Die Aufregung über die Deutsche Bank ist programmiert.

Deutsche Bank in Frankfurt.
Deutsche Bank in Frankfurt. Quelle: Arne Dedert/dpa

Die Deutsche Bank stockt trotz erneut roter Zahlen die Boni für ihre Mitarbeiter für 2017 deutlich auf. Der Betrag werde etwas oberhalb von zwei Milliarden Euro liegen, teilte das Institut mit.

Details zur Vergütung gibt es im Geschäftsbericht am kommenden Freitag. Deutschlands größtes Geldhaus hatte zwar vor Steuern erstmals seit drei Jahren wieder ein positives Ergebnis erzielt. Eine einmalige Belastung drückte den Konzern unter dem Strich aber erneut in die roten Zahlen.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.