Sie sind hier:

Trotz Fahrverboten in Österreich - Verkehrschaos bleibt aus

Datum:

In Tirol und im Land Salzburg gelten Fahrverbote auf Ausweichstrecken. Das hat zu einem politischen Streit zwischen Deutschland und Österreich geführt. Aber der Verkehr rollt.

Trotz Fahrverboten rollt der Verkehr in Österreich. Archivbild.
Trotz Fahrverboten rollt der Verkehr in Österreich. Archivbild.
Quelle: Angelika Warmuth/dpa

Das befürchtete Verkehrschaos in Tirol und im Salzburger Land ist trotz Fahrverboten ausgeblieben. Das Verkehrsaufkommen sei wesentlich geringer als in der Vorwoche, große Staus gebe es daher nicht, so die Tiroler Polizei.

Auch das Land Salzburg teilte mit, dass die Verzögerungen zwischen München und Salzburg nicht größer seien als in der Ferienzeit üblich. Tirol und Salzburg sperren an Wochenenden Ausweichrouten, damit Reisende bei Stau auf der Autobahn nicht durch die Dörfer fahren.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.