Sie sind hier:

Trotz Kurskorrektur - Weiter Proteste gegen Macron

Datum:

Heftige Proteste haben Frankreichs Präsident Macron zum Einlenken bei den Kraftstoffsteuern gebracht. Doch die Proteste stoppt das nicht.

"Gelbwesten" demonstrieren an einer Autobahn.
"Gelbwesten" demonstrieren an einer Autobahn.
Quelle: Bob Edme/AP/dpa

Auch nach der angekündigten Kurskorrektur des französischen Präsidenten Emmanuel Macron in der Energiepolitik halten die Proteste der "gelben Westen" in Frankreich an. Einer Umfrage zufolge halten 76 Prozent der befragten Franzosen die angekündigten Maßnahmen des Staatschefs für nicht ausreichend.

Auch am Mittwoch gab es wieder Proteste im ganzen Land. Die Beteiligung blieb allerdings unklar. Für Samstag werden neue Demos von "Gelbwesten" auf der Prachtstraße Champs-Elysees erwartet.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.