Sie sind hier:

Trotz Mangel an Fachkräften - Deutsche Digitalwirtschaft boomt

Datum:

Die deutschen IT-Unternehmen verdienen bestens und stellen ein. Sofern sie Leute finden - der Fachkräftemangel ist hier besonders spürbar.

Die deutsche Digitalwirtschaft sucht händeringend Fachkräfte.
Die deutsche Digitalwirtschaft sucht händeringend Fachkräfte. Quelle: Martin Schutt/dpa-Zentralbild/dpa

Die Digitalwirtschaft schafft immer mehr Arbeitsplätze in Deutschland. Im vergangenen Jahr habe man 45.000 zusätzliche Jobs in der IT und Telekommunikationsbranche verzeichnet, sagte Achim Berg, Chef des Digitalverbands Bitkom. Das sei der historisch stärkste Zuwachs innerhalb eines Jahres.

Auch für das laufende Jahr ist der Verband optimistisch: 2018 würden 42.000 neue Arbeitsplätze entstehen. Gleichzeitig seien 55.000 Stellen für IT-Spezialisten unbesetzt, weil es zu wenig Fachkräfte gibt.

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.