ZDFheute

Export verliert deutlich an Tempo

Sie sind hier:

Trotz Rekordjahr - Export verliert deutlich an Tempo

Datum:

Viele Konflikte belasteten 2019 die globale Konjunktur. Vor allem Exportnationen wie Deutschland bekamen das zu spüren. Das Wachstum verlangsamte sich deutlich.

Container in einem Containerterminal. Archivbild
Container in einem Containerterminal. Archivbild
Quelle: Roland Weihrauch/dpa

Der deutsche Export hat im vergangenen Jahr einen Dämpfer erhalten. Laut dem Statistischen Bundesamt stiegen die Warenausfuhren zwar auf einen Rekordwert von 1.327,6 Milliarden Euro. Der Zuwachs fiel mit 0,8 Prozent aber deutlich kleiner aus als 2018 (3 Prozent) und 2017 (6,2 Prozent). Zum Jahresende 2019 beschleunigten sich die Ausfuhren. Die Importe legten im Gesamtjahr um 1,4 Prozent auf 1.104,1 Milliarden Euro zu.

Gründe seien insbesondere der Handelskonflikt zwischen den USA und China und die Gefahr eines chaotischen Brexits.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um Ihnen ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier können Sie mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.