Sie sind hier:

Trotz Ryanair-Pilotenstreik - Normaler Flugbetrieb in Frankfurt

Datum:

Die Vereinigung Cockpit hat die Piloten der Ryanair zu Streiks aufgerufen. Am Flughafen in Frankfurt hat das zunächst keine Auswirkungen.

Die Vereinigung Cockpit rief Ryanair-Piloten zum Streik auf.
Die Vereinigung Cockpit rief Ryanair-Piloten zum Streik auf. Quelle: Andreas Arnold/dpa

Der erste Streik der Piloten beim Billigflieger Ryanair hatte an Deutschlands größtem Flughafen in Frankfurt zunächst keine Auswirkungen. Die sechs Flüge, die in der Zeit des Warnstreiks starten sollen, wurden wie gewohnt abgefertigt. Keiner der Flüge wurde am Morgen abgesagt. Viele Passagiere, die um ihren Weihnachtsurlaub gefürchtet hatten, waren erleichtert.

Zu dem Streik hat die Gewerkschaft Vereinigung Cockpit die rund 200 in Deutschland festangestellten Ryanair-Piloten aufgerufen.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.