ZDFheute

SPD-Chefs für Kanzlerkandidaten

Sie sind hier:

Trotz schlechter Umfragewerte - SPD-Chefs für Kanzlerkandidaten

Datum:

Die SPD kämpft mit schlechten Wahl- und Umfrageergebnissen. Die beiden Chefs der Partei lassen sich davon aber in der Frage der Kanzlerkandidatur nicht beirren.

Norbert Walter-Borjans und Saskia Esken. Archivbild
Norbert Walter-Borjans und Saskia Esken. Archivbild
Quelle: Michael Kappeler/dpa/Archivbild

Trotz schlechter Umfragewerte wollen die SPD-Chefs grundsätzlich daran festhalten, einen Kanzlerkandidaten aufzustellen. Das sagten Saskia Esken und Norbert Walter-Borjans der "Bild am Sonntag". Dass sie selbst diese Position einnehmen könnten, schlossen beide nicht aus.

Zugleich betonten sie aber, dass der Kandidat nicht zwingend aus der Spitze der Partei kommen müsse. "Die SPD hat viele Talente. Das können auch Landtagsabgeordnete oder Oberbürgermeister sein", sagte Walter-Borjans.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.