Norwegian lässt Boeing 737 Max 8 fliegen

Sie sind hier:

Nach Absturz in Äthiopien - Norwegian lässt Boeing 737 Max 8 fliegen

Datum:

Schon die zweite Maschine eines relativ neuen Flugzeugtyps ist in kurzer Zeit abgestürzt. Mehrere Länder verhängen Startverbote - Norwegen nicht.

Eine Boeing 737 Max 8. Archivbild
Eine Boeing 737 Max 8. Archivbild
Quelle: Boeing / Handout/BOEING/dpa

Nach dem tödlichen Absturz eines Flugzeugs in Äthiopien setzt die norwegische Airline Norwegian weiter auf das betroffene Boeing-Modell. Alle 18 Maschinen des Typs 737 Max 8 befänden sich im Betrieb, erklärte die Billigfluggesellschaft.

Am Wochenende war ein Flugzeug des Typs in Äthiopien abgestürzt, im Oktober verunglückte eine Maschine in Indonesien. China, Indonesien und Äthiopien erklärten ein Startverbot für baugleiche Maschinen. Deutsche Airlines nutzen derzeit entsprechende Maschinen nicht.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.