Sie sind hier:

Trotz weniger Termine - Trump will als fleißig gelten

Datum:

Der Job als US-Präsident ist belastend. Allerdings hat Trump nicht besonders viele Termine. Das heiße nicht, dass er wenig arbeite, rechtfertigt er sich nun.

US-Präsident Trump will trotz weniger Termine als fleißig gelten.
US-Präsident Trump will trotz weniger Termine als fleißig gelten.
Quelle: Evan Vucci/AP/dpa

Nach der Veröffentlichung seiner Terminpläne in US-Medien wehrt sich Präsident Donald Trump gegen den Eindruck, er vernachlässige seinen Job. "Ich arbeite wahrscheinlich mehr Stunden als fast alle früheren Präsidenten", schrieb Trump auf Twitter.

Die Nachrichtenseite Axios hatte interne Terminpläne Trumps aus den vergangenen drei Monaten veröffentlicht, die ihr von einer Quelle im Weißen Haus zugespielt worden waren. Rund 60 Prozent ist laut Axios-Angaben Zeit zur freien Verfügung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.