Sie sind hier:

Trudeaus Wahlkampfversprechen - Kanada legalisiert Cannabis

Datum:

Kanadas liberaler Premierminister Justin Trudeau hat die Legalisierung von Cannabis versprochen. Jetzt ist die letzte parlamentarische Hürde überwunden.

Hanfpflanzen werden vor allem in Form von Haschisch konsumiert.
Hanfpflanzen werden vor allem in Form von Haschisch konsumiert. Quelle: Gareth Fuller/PA Wire/dpa

Kanada hat den Anbau und Verkauf von Cannabis legalisiert. Der Senat stimmte in letzter Lesung dem Gesetz zu. 52 Senatoren stimmten dafür, 29 dagegen. Damit dürfen Volljährige nun straffrei kleinere Mengen von Cannabis für den Privatgebrauch besitzen und diese konsumieren.

Die Legalisierung von Cannabis war 2015 ein Wahlkampfversprechen von Premierminister Justin Trudeau gewesen. In Deutschland gelten Cannabis-Produkte als illegale Suchtmittel. Ausnahmen gelten bei Schmerztherapien.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.