Sie sind hier:

Trümmerfeld auf der Autobahn - A4 zeitweise einseitig gesperrt

Datum:

Auffahrunfall auf der Autobahn 4 bei Eisenach: Zwei Transporter krachen ineinander, Ladung liegt auf der Straße, Flüssigkeit läuft aus.

Ein Polizeiauto mit der Leuchtschrift «Unfall». Archivbild
Ein Polizeiauto mit der Leuchtschrift «Unfall». Archivbild
Quelle: Monika Skolimowska/ZB/dpa

Nach einem schweren Verkehrsunfall ist die A4 bei Eisenach Richtung Erfurt zeitweise gesperrt gewesen. Zwei Kleintransporter standen nach Polizeiangaben am frühen Freitagmorgen quer auf der Autobahn.

Einer der Kleintransporter war aus zunächst ungeklärten Gründen in das andere Fahrzeug mit Autoanhänger gekracht. Einer der Transporter wurde gegen eine Betonschutzwand geschleudert. Teile der Ladung lagen auf der Straße, auch Betriebsstoffe liefen aus. Einer der Fahrer wurde leicht verletzt.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.