Sie sind hier:

Trump und der Fall Cohen - US-Demokraten gegen Amtsenthebung

Datum:

Sein Ex-Anwalt Michael Cohen belastet Donald Trump schwer. Trotzdem halten die US-Demokraten zunächst am Präsidenten fest.

US-Demokratin Nancy Pelosi.
US-Demokratin Nancy Pelosi. Quelle: Eric Risberg/AP/dpa

Nach dem Schuldeingeständnis des früheren Anwalts von Donald Trump, Michael Cohen, haben sich führende Demokraten im US-Kongress vorerst gegen eine mögliche Amtsenthebung des Präsidenten ausgesprochen. Eine Amtsenthebung sei "keine Priorität", sagte die Fraktionschefin der Demokraten im Abgeordnetenhaus, Nancy Pelosi.

Der demokratische Fraktionschef im Senat, Charles Schumer, kritisierte: "Dieser republikanische Kongress hat fast nichts getan, um den Präsidenten zu überprüfen."

USA-Experte Johannes Thimm legt im Interview dar, warum und wie Cohen und Manafort dem US-Präsidenten trotzdem gefährlich werden können.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.