Sie sind hier:

Synagogen-Angriff in USA - Trump verurteilt Antisemitismus

Datum:

Exakt vor einem halben Jahr starben bei einem Angriff auf eine Synagoge in den USA elf Menschen. Nun ist wieder eine Synagoge zum Ziel eines mutmaßlichen Antisemiten geworden.

Ziel des Angriffs war die Chabad of Poway Synagoge.
Ziel des Angriffs war die Chabad of Poway Synagoge.
Quelle: Li Ying/Xinhua/dpa

Sechs Monate nach dem Angriff auf eine Synagoge in Pittsburgh hat ein Mann in einem jüdischen Gotteshaus in Kalifornien das Feuer eröffnet und eine Frau getötet. Drei weitere Menschen wurden verletzt, sagte der Sheriff im San Diego County. Der Schütze wurde festgenommen.

US-Präsident Donald Trump verurteilte jeglichen Antisemitismus auf das Schärfste. "Unsere gesamte Nation trauert um den Verlust von Leben, betet für die Verletzten und ist solidarisch mit der jüdischen Gemeinschaft", sagte er.

Mehr zu dem Angriff hier:

Nach dem Angriff auf eine Synagoge in Kalifornien trauern die Menschen mit der jüdischen Gemeinde.

Poway in den USA -
Eine Tote nach Schüssen in Synagoge - Trump verurteilt Tat
 

Bei einem Angriff auf eine Synagoge ist in Kalifornien eine Frau gestorben. Drei weitere Menschen wurden verletzt. US-Präsident Trump verurteilte die Tat: "Unsere Nation trauert".

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.