Sie sind hier:

Trump vor erstem großen Erfolg - US-Senat stimmt für Steuerreform

Datum:

Die Hälfte hat die Steuerreform von US-Präsident Trump geschafft. Der Senat stimmte dafür. Wegen einer Panne muss aber das Repräsentantenhaus nochmal abstimmen.

Der US-Senat stimmte mit knapper Mehrheit für die Steuerreform.
Der US-Senat stimmte mit knapper Mehrheit für die Steuerreform. Quelle: Alex Edelman/ZUMA Wire/dpa

Mit einer knappen Mehrheit hat der US-Senat die umstrittene Steuerreform der Republikaner verabschiedet. 51 der 100 Senatoren stimmten für den Entwurf. Die 48 demokratischen Senatoren votierten geschlossen dagegen.

US-Präsident Donald Trump steht kurz vor der größten Errungenschaft seiner bisherigen Amtszeit. Zuvor muss das Repräsentantenhaus aber noch einmal darüber abstimmen. Dieses hatte das Paket schon verabschiedet, jedoch verstießen mehrere Passagen gegen Verfahrensregeln des Senats.

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.