Sie sind hier:

Trumps Ex-Berater in U-Haft - US-Präsident findet das "unfair"

Datum:

Paul Manafort ist eine Schlüsselfigur in der Russland-Affäre um Donald Trump. Jetzt schickt ihn eine Richterin hinter Gitter. Der Präsident findet das "unfair".

Paul Manafort auf dem Weg ins Gericht.
Paul Manafort auf dem Weg ins Gericht.
Quelle: Jacquelyn Martin/AP/dpa

Der frühere Wahlkampfmanager von US-Präsident Donald Trump, Paul Manafort, muss vor seinem Prozess im Zusammenhang mit den Russland-Ermittlungen ins Gefängnis. US-Präsident Donald Trump reagierte per Twitter. Er habe gar nicht gewusst, dass Manafort "der Chef der Bande" sei und fragte: "Was ist mit (Ex-FBI-Chef James) Comey und Crooked Hillary und all den anderen? Sehr unfair!"

Seit Wahlkampfzeiten bezeichnet Trump seine damalige Rivalin Hillary Clinton als "betrügerische Hillary".

Eine Bundesrichterin in Washington entschied am Freitag, bei Manafort bestehe Verdunkelungsgefahr. Die Staatsanwaltschaft wirft dem 69-Jährigen vor, potenzielle Zeugen in eigener Sache beeinflusst zu haben. Manafort war bereits im Oktober vergangenen Jahres wegen verschiedener Vergehen, darunter Geldwäsche und unangemeldetes Arbeiten für eine ausländische Regierung, angeklagt worden.

Ein Klick für den Datenschutz

Erst wenn Sie hier klicken, werden Bilder und andere Daten von Drittanbietern nachgeladen. Ihre IP-Adresse wird dabei an externe Server (Facebook, Google, Instagram, Twitter, etc.) übertragen. Über den Datenschutz dieser Anbieter können Sie sich auf den jeweiligen Seiten informieren. Um Ihre künftigen Besuche zu erleichtern, speichern wir Ihre Zustimmung in einem 'ZDF-Cookie'. Diese Zustimmung können Sie in den Einstellungen unter 'Mein ZDF' jederzeit widerrufen. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.