Sie sind hier:

Trumps Ex-Wahlkampfmanager - Manafort stellt sich dem FBI

Datum:

In der Russland-Affäre in den USA wurde die erste Anklage erhoben. Ein ehemaliger Vertrauter von Präsident Trump stellte sich den Behörden.

Paul Manafort war Trumps Wahlkampfmanager
Paul Manafort war Trumps Wahlkampfmanager Quelle: Carolyn Kaster/AP/dpa

Fast ein Jahr nach der Wahl Donald Trumps zum US-Präsidenten hat es bei den Untersuchungen des Sonderermittlers Robert Mueller in der "Russland-Affäre" erste Anklagen gegeben. Trumps früherer Wahlkampfmanager Paul Manafort und dessen einstiger Geschäftspartner Rick Gates sollen sich wegen Finanzverbrechen vor Gericht verantworten. Sie stellten sich der Bundespolizei FBI.

Mueller untersucht, ob es eine Zusammenarbeit Moskaus mit dem Trump-Lager zur Beeinflussung der Wahl gab.

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.