Sie sind hier:

Truppen im Land - Syrien gegen türkische Präsenz im Norden

Datum:

Im Norden Syriens kämpfen türkische Truppen gegen den IS und Kurden. Die syrischen Regierung spricht daher von einer "Besetzung" durch die Türkei.

Syrer feiern die Regierungstruppen.
Syrer feiern die Regierungstruppen.
Quelle: Uncredited/SANA/AP/dpa

Der syrischen Regierung ist der wachsende Einfluss der Türkei im Norden Syriens immer stärker ein Dorn im Auge. Es handele sich um eine "Besetzung", wegen der die türkischen Truppen außer Landes verwiesen würden. Das teilte der syrische UN-Botschafter in Sotschi mit.

Seine Regierung wolle die Kontrolle über ganz Syrien wiedererlangen und werde eine dauerhafte Präsenz türkischer Soldaten nicht akzeptieren. Die türkische Regierung ist ein wichtiger Unterstützer der Opposition in Syrien.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.