Sie sind hier:

Tschechischer Ministerpräsident - Babis lehnt Rücktritt ab

Datum:

Etwa 250.000 Tschechen sind am Wochenende gegen Ministerpräsident Andrej Babis auf die Straße gegangen - der zeigt sich jedoch unbeeindruckt.

Tschechiens Ministerpräsident Andrej Babis.
Tschechiens Ministerpräsident Andrej Babis.
Quelle: Michaela Øíhová/CTK/dpa

Nach dem Massenprotest mit einer Viertelmillion Teilnehmern vom Wochenende hat der tschechische Ministerpräsident Andrej Babis persönliche Konsequenzen abgelehnt. "Wenn ich zurücktreten würde, würde die ganze Regierung stürzen - und was dann?", sagte der Gründer der populistischen Partei ANO der Zeitung "MF Dnes".

Die Demonstranten hatten den 65-Jährigen aufgefordert, sich vollständig von seinem Medien- und Firmenimperium zu trennen oder bis zum Jahresende als Regierungschef zurückzutreten.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.