Sie sind hier:

Tschechischer Ministerpräsident - Babis verliert seine Immunität

Datum:

Lange ist Tschechiens Ministerpräsident noch nicht im Amt. Jetzt hat Andrej Babis seine Immunität verloren - gegen ihn werden bald Ermittlungen laufen.

Andrej Babis stehen Ermittlungen bevor.
Andrej Babis stehen Ermittlungen bevor. Quelle: Petr David Josek/AP/dpa

Der tschechische Ministerpräsident Andrej Babis hat seine Immunität verloren. Damit ist der Weg für strafrechtliche Ermittlungen gegen den Gründer der populistischen Bewegung ANO frei. Dafür stimmten 111 Abgeordnete; dagegen waren 69 Vertreter der ANO-Protestpartei.

Die Ermittler werfen Babis vor, als Unternehmer EU-Fördermittel in Höhe von knapp 1,6 Millionen Euro erschlichen zu haben. Babis wies die Anschuldigungen zurück und sprach von einem politischen Missbrauch der Polizei.

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.