ZDFheute

Terrorverdacht: 100 Festnahmen

Sie sind hier:

Türkei - Terrorverdacht: 100 Festnahmen

Datum:

Die Türkei macht den islamischen Prediger Gülen für den Putschversuch von 2016 verantwortlich. Alle Verbündeten seien Terroristen. Nun gab es erneut zahlreiche Festnahmen.

Der Putschversuch ereignete sich im Juli 2016. Archivbild
Der Putschversuch ereignete sich im Juli 2016. Archivbild
Quelle: Tolga Bozoglu/epa/dpa

Mehr als drei Jahre nach dem Putschversuch in der Türkei geht die Serie der Fahndungen und Festnahmen weiter. Die Staatsanwaltschaft in Izmir ließ nach insgesamt 133 angeblichen Terrorverdächtigen suchen, berichtete die staatliche Nachrichtenagentur Anadolu. Ihnen werden Verbindungen zum islamischen Prediger Fethullah Gülen vorgeworfen.

Es handele sich um ehemalige und aktuelle Militärs. Demnach haben Sicherheitskräfte bereits 101 Menschen festgenommen. Razzien habe es in 45 Provinzen gegeben. Die Suche gehe weiter.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.