Sie sind hier:

Türkei und Griechenland - Gespannte Ruhe an der Grenze

Datum:

Die EU-Grenze in Griechenland ist derzeit ein Sammelpunkt für Migranten. Nach zahlreichen Zusammenstößen ist die Situation derzeit ruhig.

Griechische Soldaten nahe der Grenze. Archivbild
Griechische Soldaten nahe der Grenze. Archivbild
Quelle: Giannis Papanikos/AP/dpa

Am griechisch-türkischen Grenzfluss Evros (türkisch: Meric) ist die Lage zwar weiter ruhig, aber auch angespannt. Nur vereinzelt versuchten Migranten, einen Grenzzaun zu überwinden oder den Fluss zu durchqueren, berichtete der staatliche griechische Rundfunk (ERT) unter Berufung auf die griechische Polizei.

Auf der türkischen Seite der Grenze wurden keine Bewegungen von größeren Gruppen von Migranten gesichtet. Die Sicherheitsbehörden nutzten die Ruhe für Reparaturen des Zauns am Grenzübergang von Kastanies/Pazarkule.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.