Sie sind hier:

Reaktion auf Gewalt in Gaza - Israels Botschafter soll Türkei verlassen

Datum:

Wegen der Gewalt im Gazastreifen hat die türkische Regierung den israelischen Botschafter aufgefordert, das Land zu verlassen.

Protest in Gaza.
An der Grenze von Gaza zu Israel starben Dutzende Palästinenser. Quelle: Adel Hana/AP/dpa

Nach dem harten Vorgehen Israels im Gazastreifen hat die türkische Regierung den israelischen Botschafter zur Ausreise aufgefordert. Das Außenministerium habe Botschafter Eitan Naeh übermittelt, dass es "angemessen ist, wenn er für einige Zeit in sein Land zurückkehrt". Das meldet die staatliche türkische Nachrichtenagentur Anadolu. Beobachter sehen darin keine förmliche Ausweisung.

Gleichzeitig forderte Israel den türkischen Konsul dazu auf, "für einige Zeit" das Land zu verlassen.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.