Sie sind hier:

Türkisch-griechische Grenze - Schleuser und Migranten gefasst

Datum:

Die Region Evros ist Teil einer Flüchtlingsroute. Viele Migranten versuchen, über den Grenzfluss von der Türkei nach Griechenland in den Westen zu gelangen.

Grenze Griechenland-Türkei.
Grenze Griechenland-Türkei. Quelle: Nikos Arvanitidis/ANA-MPA/dpa

Die griechische Polizei hat in der Region des griechisch-türkischen Grenzflusses Evros drei mutmaßliche Schleuser festgenommen. Das Trio hatte mit zwei Schlauchbooten 45 Migranten von der türkischen auf die griechische Seite des Grenzflusses gebracht. Das berichtet die griechische Polizei.

Trotz der weitgehenden Schließung der Balkanroute entdeckt die Polizei immer wieder Gruppen von Migranten, die mit Hilfe von Schleusern aus der griechisch-türkischen Grenzregion gen Westen fahren.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.