ZDFheute

Schwere Kämpfe in Nordsyrien

Sie sind hier:

Türkische Militäroffensive - Schwere Kämpfe in Nordsyrien

Datum:

Die neuen Sanktionen der USA gegen türkische Minister scheinen Ankara kaum zu beeindrucken. In Nordsyrien wird weiter erbittert gekämpft.

Rauch über der syrischen Stadt Ras al-Ain.
Rauch über der syrischen Stadt Ras al-Ain.
Quelle: Lefteris Pitarakis/AP/dpa

Trotz der US-Forderung nach einer sofortigen Waffenruhe und Sanktionen liefern sich die türkischen Truppen in Nordsyrien weiter erbitterte Kämpfe mit der Kurdenmiliz YPG.

Die von der YPG geführten Syrischen Demokratischen Kräfte (SDF) hätten die wichtige Grenzstadt Ras al-Ain zurückerobert, berichtete die Syrische Beobachtungsstelle für Menschenrechte. Türkische Truppen hatten den Ort mit Unterstützung von Rebellen der sogenannten Syrischen Nationalarmee zwei Tage zuvor unter ihre Kontrolle gebracht.

Wer fordert was in Nordsyrien? Lesen Sie hier mehr über die beteiligten Parteien und ihre Ziele:

Archiv: Syrische Zivilisten fliehen aus dem Ort Ras al Ayn in Nordsyrien, aufgenommen am 09.10.2019.

Türkei-Militäroffensive -
Die Akteure in Nordsyrien im Überblick
 

Die türkische Armee geht weiter gegen die kurdische YPG-Miliz in Syrien vor. Beide Seiten werden von Verbündeten unterstützt. Was wollen die Konfliktparteien?

von Nils Metzger
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.