Sie sind hier:

Twitter-Account abgeschaltet - Elf Minuten Funkstille für Trump

Datum:

Ein Twitter-Mitarbeiter "zieht den Stecker" von Trumps Twitter-Account. Elf Minuten ist der wohl wichtigste Kommunikationskanal des US-Präsidenten verstopft.

Donald Trumps Twitter-Account war kurzzeitig nicht erreichbar
Donald Trumps Twitter-Account war kurzzeitig nicht erreichbar
Quelle: Henrik Josef Boerger/dpa

An seinem letzten Arbeitstag hat ein Twitter-Mitarbeiter das private Konto von Donald Trump abgeschaltet. Wer in der Nacht zu Freitag sehen wollte, was der US-Präsident im Kurznachrichtendienst schreibt, bekam die Meldung, dass die Seite nicht existiere. Nach elf Minuten tauchte das Konto wieder auf.

Als Grund für die Deaktivierung nannte Twitter zunächst den "menschlichen Fehler" eines Angestellten. Das offizielle Twitter-Konto des US-Präsidenten war von dem Zwischenfall nicht betroffen.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.