Sie sind hier:

Verletzte bei Jugendturnier - Deutsch-französische Prügelei statt Fußball

Datum:

Sport verbindet - nicht immer. Eine internationales Fußball-Jugendturnier in Weinheim ist am Samstag ganz schön aus dem Ruder gelaufen: mit Prügel, Polizeieinsatz und Verletzten.

Polizeiwagen: Weinheim (Rhein-Neckar-Kreis) - Symbolbild
Symbolbild: Polizeiwagen in Weinheim.
Quelle: dpa

Die deutsch-französische Freundschaft hat am Samstag bei einem Junioren-Fußballturnier in Weinheim an der Bergstraße schweren Schaden genommen. Laut der Polizei kam es nach einem U17-Spiel zwischen einer Mannschaft aus Frankreich und einem Team aus Duisburg zu einer Prügelei auf dem Platz.

Elf Personen, darunter der Präsident des französischen Klubs, der Trainer der Duisburger und verschiedene Spieler, waren beteiligt. Sechs Menschen wurden nach Polizei-Angaben verletzt. Zwei mussten zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus. Beide Teams wurden vom Turnier ausgeschlossen.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.