ZDFheute

Mobilitätsanbieter startet in Köln

Sie sind hier:

Uber expandiert weiter - Mobilitätsanbieter startet in Köln

Datum:

Die Uber-Expansion geht weiter: Jetzt startet der Mobilitätsanbieter auch in Köln - zum Unmut von vielen Taxi-Unternehmern.

Uber vermittelt ab sofort Fahrten in Köln.
Uber vermittelt ab sofort Fahrten in Köln.
Quelle: Oliver Berg/dpa

Der Mobilitätsanbieter Uber hat seine Dienste auf Köln ausgeweitet. Damit können die Menschen die Konkurrenz zu konventionellen Taxis nun in der fünften deutschen Großstadt nutzen. Das Geschäftspotenzial der Domstadt für seine Firma sei groß, sagte Uber-Deutschlandchef Christoph Weigler.

Die Uber-Dienste gibt es bereits in Berlin, München, Düsseldorf und Frankfurt/Main. Für einen großen Teil der Taxi-Unternehmer ist das Unternehmen ein rotes Tuch. Sie fürchten um ihre berufliche Existenz.

Nachrichten | heute -
"Rotes Tuch für Taxibranche"
 

Der US-Fahrdienstvermittler Uber expandiert weiter. Das Unternehmen will im Mai an die Börse gehen und seine Dienste in Deutschland ausweiten, so ZDF-Börsenexpertin Valerie Haller.

Videolänge
1 min
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.