Arbeitsrekord in Deutschland

Sie sind hier:

Über 61 Milliarden Stunden - Arbeitsrekord in Deutschland

Datum:

Der deutschen Wirtschaft geht es weiterhin sehr gut. Das belegen Zahlen zu den erfassten Arbeitsstunden im Jahr 2018.

Ein Mann arbeitet auf einer Baustelle. Symbolbild
Ein Mann arbeitet auf einer Baustelle. Symbolbild
Quelle: Daniel Reinhardt/dpa

In Deutschland ist 2018 mit 61,1 Milliarden Stunden soviel gearbeitet worden wie noch nie. Erstmals seit Beginn der Erfassung sei die Schwelle von 61 Milliarden Stunden überschritten worden. Das teilte das Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB) mit.

Der bisherige Rekord habe 60,3 Milliarden Stunden im Jahr 1991 betragen. "Die Arbeit geht uns wahrlich nicht aus, auch wenn das oft behauptet wird", sagte IAB-Experte Enzo Weber. Auch die Erwerbstätigen-Zahl erreichte einen Höchststand.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.