Sie sind hier:

Über acht Millionen Trikots - Adidas trotz DFB-Aus optimistisch

Datum:

Zwölf der WM-Teams tragen Adidas-Trikots, sieben davon stehen im Achtelfinale - das DFB-Team jedoch nicht. Dennoch rechnet Adidas mit guten Verkaufszahlen.

Das offizielle WM-Trikot der deutschen Nationalmannschaft.
Das offizielle WM-Trikot der deutschen Nationalmannschaft. Quelle: Daniel Karmann/dpa

Das frühe Ausscheiden der deutschen Nationalelf bei der Fußball-WM sorgt auch beim Hauptsponsor Adidas für Enttäuschung. "Selbstverständlich sind wir enttäuscht, aber so ist der Sport. Mal gewinnt man, mal verliert man", sagte eine Sprecherin.

Adidas hat bei der WM zwölf Teams unter Vertrag und damit mehr als die Konkurrenz. Vom Erfolg eines einzelnen Teams sei man nicht abhängig. Man gehe davon aus, weltweit über acht Millionen Trikots zu verkaufen und damit mehr als bei der letzten WM.

Mehr zu den wirtschaftlichen Folgen des deutschen Ausscheidens lesen Sie hier.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.