Sie sind hier:

Über Marke von acht Metern - Hochwasser an der Mosel steigt

Datum:

Das Hochwasser an der Mosel steigt über eine kritische Marke. In vielen Gemeinden drohen Überschwemmungen.

Hochwasser der Mosel in Ürzig.
Hochwasser der Mosel in Ürzig. Quelle: Harald Tittel/dpa

An der Mosel ist der Wasserstand am Pegel Trier in der Nacht über die kritische Acht-Meter Marke gestiegen. Das seien fünf Meter über normal, sagte Holger Kugel vom Hochwassermeldezentrum Mosel in Trier. In Kürze werde das Wasser bei 8,50 stehen und über den Tag weiter leicht ansteigen.

Dies bedeutet, dass mehrere Gemeinden entlang der Mosel vom Hochwasser betroffen sein werden. "Wir haben gestern schon die Tankstelle in Ufernähe abgebaut", sagte Ortsbürgermeister Arno Simon in Ürzig.

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.