Sie sind hier:

Über umstrittene Düngeverordnung - Dobrindt verspricht Bauern Dialog

Datum:

Die Düngeverordnung sorgt seit Wochen für scharfe Proteste von Landwirten. Ende November hatten tausende Bauern in Berlin demonstriert. Dobrindt bietet nun einen Dialog an.

CSU-Landesgruppenchef Alexander Dobrindt. Archivbild
CSU-Landesgruppenchef Alexander Dobrindt. Archivbild
Quelle: Jörg Carstensen/dpa

CSU-Landesgruppenchef Alexander Dobrindt hat auf einer Demonstration von Landwirten gegen die neue Düngeverordnung einen Dialog über den umstrittenen Referentenentwurf versprochen. Er sei bereit zu einem offenen Dialog und auch zu Veränderungen an dem Entwurf, sagte Dobrindt vor einer Demonstration am Rande der Klausurtagung.

Die CSU wolle "natürlich" gerne ihren Einfluss für die Landwirte geltend machen. Es reiche aber nicht, sich in Deutschland einig zu werden - am Ende müsse eine Einigung mit Brüssel stehen.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.