ZDFheute

Schwere Beute verrät Einbrecherin

Sie sind hier:

Überladener Kinderwagen - Schwere Beute verrät Einbrecherin

Datum:

6.000 Dollar sind eine reiche Beute, doch wenn die nur aus Münzen besteht, hat man ein Problem. Eine Einbrecherin in den USA fand eine Lösung, nur keine erfolgreiche.

Frau mit Kinderwagen. Archivbild
Frau mit Kinderwagen. Archivbild
Quelle: Sebastian Gollnow/dpa

Eine Frau hat beim Einbruch in Kalifornien im wahrsten Sinne schwere Beute gemacht. Nach einem Bericht örtlicher Medien hatte die 29-jährige Einbrecherin in Bakersfield 6.000 US-Dollar erbeutet, allerdings alles in Vierteldollar-Münzen.

Die knapp über 136 Kilogramm schweren Beutel mit den Münzen versteckte sie in einem Kinderwagen, den sie nur mühsam schieben konnte. Dabei fiel sie einer Polizeistreife auf, die sie nur routinemäßig kontrollierte und damit zufällig den Einbruch aufklärte.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.