Sie sind hier:

Übernahme von Air Berlin - Grünes Licht für Easyjet

Datum:

Gute Nachrichten für Flugreisende: Nach der Insolvenz der Air Berlin darf Easyjet Teile des Unternehmens übernehmen.

Teile der Air Berlin dürfen von Easyjet übernommen werden.
Teile der Air Berlin dürfen von Easyjet übernommen werden. Quelle: Andreas Gebert/dpa

Die EU-Wettbewerbshüter haben für die Übernahme von Teilen der insolventen Fluglinie Air Berlin durch Easyjet grünes Licht gegeben. Der Zusammenschluss werde ohne Auflagen genehmigt, teilte die EU-Kommission mit.

Die Pläne von Easyjet würden den Wettbewerb nicht mindern, meinte die zuständige Kommissarin Margrethe Vestager. Air Berlin hatte Mitte August Insolvenz angemeldet. Einen Großteil der Flotte will die Lufthansa übernehmen, einen kleineren Teil die britische Easyjet.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.