Sie sind hier:

Überquerung des Ärmelkanals - Paris bekommt Geld für Grenzschutz

Datum:

Der Ärmelkanal ist eine Grenze zwischen Frankreich und Großbritannien - aber auch eine Flüchtlingsroute. Um das zu unterbinden, hilft London Paris finanziell.

Viele Flüchtlinge wollen über den Ärmelkanal nach Großbritannien.
Viele Flüchtlinge wollen über den Ärmelkanal nach Großbritannien. Quelle: Gareth Fuller/PA Wire/dpa

Für den Grenzschutz in Calais bekommt Frankreich von Großbritannien weitere 50 Millionen Euro. Mit dem Geld werde die Sicherheit der britischen Grenze verbessert, sagte eine Regierungssprecherin in London. Frankreich fordert größere Finanzhilfen, um Flüchtlinge am Überqueren des Ärmelkanals zu hindern.

Bei seinem ersten offiziellen Besuch in Großbritannien will Frankreichs Präsident Emmanuel Macron am Nachmittag mit Premierministerin Theresa May einen neuen Einwanderungsvertrag ankündigen.

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.