Sie sind hier:

Überraschende Wende - Trump rühmt Verhältnis zu Kim

Datum:

Er nannte ihn "fett", "Little Rocket Man" und "verrückt". Jetzt hat US-Präsident Trump sein Verhältnis zu Nordkoreas Führer Kim überraschend als gut bezeichnet.

Nordkoreas Staatschef Kim (rechts) und US-Präsident Trump.
Nordkoreas Staatschef Kim (rechts) und US-Präsident Trump. Quelle: Ahn Young-Joon/AP/dpa

US-Präsident Donald Trump hat völlig überraschend sein Verhältnis zu Nordkoreas Führer Kim Jong Un als gut bezeichnet. "Ich habe wahrscheinlich ein gutes Verhältnis zu Kim Jong Un", sagte Trump in einem Interview mit dem "Wall Street Journal".

Trumps Äußerungen kamen nach Monaten eines scharfen Kriegs der Worte zwischen Washington und Nordkorea sehr unerwartet. Trump hatte dem Land mit totaler Zerstörung gedroht, immer wieder überzogen sich Kim und er mit Beleidigungen und Drohungen.

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.