Sie sind hier:

Überschwemmungen befürchtet - Sturm steuert auf US-Südküste zu

Datum:

Den Hurrikan "Katrina" von 2005 haben viele Menschen in den Südstaaten der USA noch böse in Erinnerung - jetzt walzt ein neuer Sturm mit immensen Wassermassen heran.

Bewohner des Gebietes befüllen Sandsäcke vor dem Sturm.
Bewohner des Gebietes befüllen Sandsäcke vor dem Sturm.
Quelle: David J. Phillip/AP/dpa

Den US-Bundesstaat Louisiana erwartet am Wochenende ein schwerer Sturm, der große Regenmengen und Sturmfluten mit sich bringen könnte. Der Tropensturm "Barry" soll heute auf die Küste treffen. Er könnte bis dahin nach Einschätzung von Meteorologen die Stärke eines Hurrikans der untersten Kategorie erreichen.

Das Nationale Hurrikan-Zentrum warnte vor schweren Regenfällen und Überschwemmungen. Experten betonten, nicht die Windstärke, sondern die Wassermassen seien das Gefährliche an "Barry".

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.