ZDFheute

Tote bei Taifun auf Philippinen

Sie sind hier:

Überschwemmungen und Erdrutsche - Tote bei Taifun auf Philippinen

Datum:

Stürme in Asien: nicht nur Bangladesch bereitet sich auf einen Zyklon vor, auch die Philippinen werden gerade von einem Taifun heimgesucht. Dabei starben bisher vier Menschen.

Chaos nach einem Taifun auf den Philippinen. Archivbild
Chaos nach einem Taifun auf den Philippinen. Archivbild
Quelle: Aaron Favila/AP/dpa

Bei einem Sturm auf den Philippinen sind vier Menschen, zwei von ihnen Kinder, ums Leben gekommen. Taifun Nakri habe im Norden des Landes Überschwemmungen und Erdrutsche ausgelöst und mehr als 21.000 Menschen aus ihren Häusern vertrieben, teilte der Katastrophenschutz mit. Das jüngste Opfer sei erst zehn gewesen.

Der Sturm hatte seit Dienstag starken Wind und heftigen Regen vor allem in die Provinz Cagayan gebracht. Der südostasiatische Inselstaat wird jedes Jahr von etwa 20 Taifunen heimgesucht.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.