Sie sind hier:

Ukraine-Affäre - Republikaner fordern Biden-Aussage

Datum:

Die Demokraten führen wegen der Ukraine-Affäre Ermittlungen gegen US-Präsident Trump. Nun fordern die Republikaner Zeugenbefragungen ein - und zwar von zwei bestimmten Personen.

Die Republikaner fordern eine Befragung von Hunter Biden. Archiv
Die Republikaner fordern eine Befragung von Hunter Biden. Archiv
Quelle: Pablo Martinez Monsivais/AP/dpa

Die Republikaner im US-Repräsentantenhaus haben die Aussage des Sohns von Ex-Vizepräsident Joe Biden, Hunter Biden, und des anonymen Hinweisgebers in der Ukraine-Affäre gefordert. Die oppositionellen Demokraten führen Ermittlungen für ein mögliches Amtsenthebungsverfahren gegen US-Präsident Donald Trump und haben mehrere Zeugen hinter verschlossenen Türen befragt.

Komme man der Forderung nicht nach, sei das ein Beweis dafür, dass sich die Demokraten weigerten, einen fairen und gerechten Prozess zu führen, hieß es.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.